Privatleben

traduction par Google Traduction ...

Die Daten, die informum über seine Websites sammelt, werden AUSSCHLIESSLICH von der IT-Informationsabteilung verarbeitet.

Es werden zwei Arten von Daten erfasst: diejenigen, die Sie uns mitteilen, und diejenigen, die automatisch erfasst werden.

1. Daten, die Sie uns mitteilen
  • E-Mail-Adresse, über die Sie eine unserer E-Mails erhalten können (tägliche E-Mail vom belgischen Monitor, monatliche E-Mail mit rechtlichen Nachrichten, Hubble-E-Mails, NDK-E-Mail usw.)
  • Ihre Kontaktdaten (Nachname, Vorname, Telefonnummer usw.) als Inforum-Kunde und / oder die daraus abgeleiteten Dienste (CDN, Hubble-Sites usw.)
2. Daten, die automatisch von unseren Servern erfasst werden
  • TCP / IP-Adresse
  • Browsermarke und -version (User Agent)
  • URL, Referer
  • usw.

Worum geht es ?

  • cookie: Es handelt sich um eine kleine Datei, die von unseren Servern an Ihren Internetbrowser gesendet und auf Ihrem Computer gespeichert wird. Es verfolgt die besuchte Site und enthält eine bestimmte Menge an Informationen (z. B. Wahl der Sprache, Lesen oder Nicht-Lesen der Kommunikation des Monats usw.), indem es unseren besuchten Servern ermöglicht, Ihren Computer zu identifizieren. Cookies werden verwendet, um den angebotenen Service zu personalisieren und Sie nicht jedes Mal zu bitten, bestimmte Entscheidungen zu treffen. Der Benutzer behält sich die Möglichkeit vor, diese Cookies durch Konfiguration seines Internetbrowsers abzulehnen.
  • Sitzung: Mit dieser Option können Sie Interaktionen zwischen Ihrem Browser und unseren Servern sichern und verbergen. Nach einer Zeit der Inaktivität oder sobald eine Aktion ausgeführt wurde, wird die Sitzung auf unseren Servern gelöscht. Alle unsere Sitzungen sind daher vorübergehend.
    Ein Beispiel für eine Sitzung ist das Senden einer E-Mail mit einem gültigen Benutzernamen für eine bestimmte Zeit, damit Sie Ihr Passwort ändern / zurücksetzen können.
  • Analysetools Matomo
    • Ziele: Analyse der Art und Weise, wie Internetnutzer unsere Websites besuchen. Inforum gie ist der alleinige Meister und Eigentümer der gesammelten und verarbeiteten Daten. Die Daten werden auf Inforum-Servern in Belgien gehostet. Es ist ein Tool, das mit Google Analytics vergleichbar ist, ABER vollständig "Open Source"..
    • Link: https://matomo.org

Daten werden NUR gesammelt, um auf Anfragen unserer Benutzer zu antworten und für interne Zwecke (Verbesserung unserer Websites und Dienste, Erstellung von Statistiken usw.) und um Sie über unsere Aktivitäten und Dienste zu informieren.
Die erhobenen Daten sind vertraulich und werden / werden NIEMALS an Dritte weitergegeben, wie auch immer sie sein mögen..
Darüber hinaus befinden sich diese Daten geografisch in Belgien und werden dort gehostet.

In Übereinstimmung mit der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 rel. zum Schutz von Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Verkehr dieser Daten sowie zur Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG (allgemeine Datenschutzverordnung) [Inforum Nr. 300881] haben Sie das Recht, den Datenschutzbeauftragten (DPO) aufzufordern, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen (Art. 15), diese zu korrigieren oder zu haben sie gelöscht. (Art. 16 und 17 DSGVO). Verwenden Sie die folgende E-Mail-Adresse: privacy@inforum.be

Sie müssen Ihrer Anfrage alle Dokumente beifügen, die Ihre Identität belegen, sowie Ihre eindeutig identifizierbaren postalischen und elektronischen Kontaktdaten. Andernfalls reagiert der für die Verarbeitung Verantwortliche möglicherweise nicht auf Ihre Anfrage, da er die betroffene Person nicht identifizieren kann. Sie erhalten innerhalb eines Monats eine Antwort auf Ihre Anfrage, wie in Art. 12 DSGVO.

Im Falle einer Aufforderung zum Löschen personenbezogener Daten (z. B. E-Mail-Adresse und / oder Einstellungen usw.) kann das Inforum Ihnen daher nicht mehr alle Dienste und Funktionen zur Verfügung stellen, für die die Websites entwickelt wurden.

Was ist die DSGVO?

Die "DSGVO" ist die Abkürzung für "Allgemeine Datenschutzverordnung". Die DSGVO ist die neue Datenschutzverordnung in Kraft und ersetzt die alten Texte zu diesem Thema (Richtlinie 95/46 / EG und Datenschutzgesetz vom 8. Dezember 1992). Die DSGVO tritt am 25. Mai 2018 in Kraft. Obwohl die Hauptprinzipien der DSGVO dieselben sind wie die früheren Rechtsvorschriften, weist sie auch einige neue Merkmale auf (in Bezug auf die Rechte, die den Personen gewährt werden, deren Daten verarbeitet werden, und die Verpflichtung von Subprozessoren zum Beispiel).

Was macht das Inforum mit GDPR?

Das Inforum hat bereits alle Datenschutzbestimmungen eingehalten (altes Gesetz vom 12.08.1992 zum Schutz der Privatsphäre [inforum n° 50480]).
Der Übergang zur DSGVO ist jetzt noch einfacher. Inforum hat den erforderlichen Aktionsplan erstellt, um die Einhaltung der DSGVO-Regeln in allen Aspekten seines Geschäfts und seiner Prozesse sicherzustellen. Die Umsetzung dieses Plans erfolgt und wird - wie von der DSGVO vorgesehen - kontinuierlich erfolgen.

DSGVO-Referenz: Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 rel. zum Schutz von Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Verkehr dieser Daten sowie zur Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG (Allgemeine Datenschutzverordnung). [Inforum Nr. 300881

Möchten Sie mehr über die DSGVO erfahren? Besuchen Sie die Website Datenschutzbehörde (DPA)

Adresse

Rue d'Arlon 53
1040 Brüssel

IBAN: BE98 0910 1127 7893
BIC: GKCC BE BB
RGIE: BLF000103
MwSt: BE0472.721.679
RPM Brüssel

Kontakte

Email: helpdesk@inforum.be
Telefon: 02/238.50.70